Haarentfernung & Haartransplantation  

Zurück   Haarentfernung & Haartransplantation > Haarentfernung & dauerhafte Haarentfernung > Allgemeines zur Haarentfernung

Antwort
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Ungelesen 06.12.2020, 11:16   #1
Claudia
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Was tun bei Damenbart? Dauerhafte Haarentfernung an der Oberlippe

Hallo zusammen,
ich habe einen leichten Oberlippenflaum. Dieser hat mich schon immer gestört, da die Haare
etwas dunkler sind und doch gut zu erkennen, wenn ich sie mir nicht entferne. Ich habe
schon alle erdenklichen Methoden angewendet. Früher bin ich immer in ein Waxingstudio
gegangen und habe mir die Haare an der Oberlippe mit Warmwachs entfernen lassen. Dies
war eigentlich recht angenehm.

Natürlich hatte ich manchmal keine Lust ins Studio zu gehen.
Da habe ich meine Oberlippenhaare einfach gebleicht oder gebleacht wie man so schön sagt.
Meine Haut hat das jedoch nicht so gut vertragen. In den ersten Tagen danach hatte ich
leichte Rötungen, weshalb es für mich danach nicht mehr infrage gekommen ist.

Also was
tun mit meinem Damenbart habe ich mir gedacht. Am liebsten würde ich mir die
Oberlippenhaare weglasern lassen. Im Internet habe ich gelesen, dass es auch einige Risiken
dabei gibt. Hat hier jemand schonmal schlechte Erfahrungen mit der dauerhaften
Haarentfernung an der Oberlippe gemacht?
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 06.12.2020, 13:51   #2
Alina
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Was tun bei Damenbart? Dauerhafte Haarentfernung an der Oberlippe

Hallo Claudia,
diese ganzen Methoden kenne ich nur zu gut. Ich glaube, dass alle Damen mehr oder
weniger ihre Erfahrungen damit gesammelt haben. Es sei denn, sie gehören zu den
Glücklichen, die keinen Oberlippenbart haben. Ich lasse mir derzeit die Oberlippe mit
dem Laser entfernen. Dies ist nicht das erste Mal. Ich habe vorher schon Haare an anderen
Körperstellen dauerhaft entfernen lassen. Risiken gibt es dabei eigentlich so gut wie keine.

Die Behandlerin hatte mir erklärt, dass das Wichtigste ist, sich vor starker Sonneneinstrahlung
zu schützen. Wenn man das nicht macht, kann es zu Pigmentflecken kommen. Wenn du dir
die Oberlippenhaare also lasern lässt, musst du nur Sonnenschutzcreme verwenden, wenn
du dich draußen aufhalten solltest. Ansonsten ist eigentlich alles ganz harmlos.
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 06.12.2020, 17:32   #3
Schoreen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Was tun bei Damenbart? Dauerhafte Haarentfernung an der Oberlippe

@Claudia
Das Lasern der Oberlippe ist wirklich relativ harmlos. Da brauchst du dir überhaupt keine
Sorgen zu machen. Ich weiss nicht, wie das bei den anderen war, aber meine Oberlippe war
nur nach der Behandlung für ein paar Stunden leicht gerötet. Du solltest vielleicht kurz
danach kein Date haben:-) . Aber zu Hause schnell eingecremt und schon war die Rötung auch
wieder weg.
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 06.12.2020, 17:43   #4
Claudia.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Was tun bei Damenbart? Dauerhafte Haarentfernung an der Oberlippe

Vielen Dank, dass ihr eure Erfahrungen mit mir geteilt habt. Ich habe eigentlich eine recht
empfindliche Haut. Deswegen hatte ich auch nach dem Bleichen der Oberlippe schlimme
Hautirritationen. Ich hoffe doch, dass es nach dem lasern nicht auch so sein wird.
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 06.12.2020, 18:02   #5
Schoreen"
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Was tun bei Damenbart? Dauerhafte Haarentfernung an der Oberlippe

Das denke ich nicht. Ich hatte das Bleaching auch nie besonders gut vertragen. Ich denke
aber das liegt eher an den Chemikalien, die die Haut abkriegt. Wenn du dir die
Oberlippenhaare aber mit dem Laser dauerhaft entfernen lässt, ist das was ganz anderes. Die
Haut fühlt sich eher wie nach einem Sonnenbankbesuch an. Immerhin arbeitet das Gerät mit
Wärme und nicht mit Chemikalien. Ich denke, deine Haut wird auch so ähnlich wie meine
reagieren. Und lieber ein paarmal ganz leichte harmlose Rötungen für ein paar Stunden
haben und danach dauerhaft haarfrei sein, als sich ein Leben lang epilieren oder bleachen zu
müssen.

Warmwachs ist eigentlich auch keine schlechte Lösung für die Oberlippe.
Das hatte ich auch sehr oft gemacht. Aber irgendwann dachte ich mir, anstatt jedes mal 20 Euro
dafür auszugeben, lege ich lieber für ein paar Behandlungen etwas drauf und habe eine
dauerhafte Lösung.
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 06.12.2020, 18:08   #6
Claudia`
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Was tun bei Damenbart? Dauerhafte Haarentfernung an der Oberlippe

Das klingt logisch:-) Danke euch:-)
Liebe Grüße
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Oberlippe Lasern - Damenbart weglasern lassen Dany Allgemeines zur Haarentfernung 5 04.12.2020 16:23
Dauerhafte Haarentfernung - Augebrauen Ibrahim Allgemeines zur Haarentfernung 1 29.05.2019 09:57
dauerhafte Haarentfernung Nina Allgemeines zur Haarentfernung 1 10.05.2019 16:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:32 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.0 (Unregistered)